Gekennzeichneter Inhalt

BILDUNGSSTÄTTEN

Die Waldpädagogik in der Oberförsterei Krosno erfolgt vor allem auf der Basis des Naturlehrpfades „Osiecznica" mit der dazugehörigen Naturstube, die sich in der Geschäftsstelle der Oberförsterei befindet. Die Ergänzung der Bildungsmaßnahmen leisten die Mitarbeiter der Oberförsterei, die sich mit Kindern und Jugendlichen in den Schulen treffen.

Die Teilnahme der Oberförsterei an den durch kommunale Verwaltungen organisierten Veranstaltungen ist von besonderer Bedeutung. Solche Treffen lassen sich auf Einmal einer großen Gruppe von Personen im unterschiedlichen Alter mit der Tätigkeit der Staatsforste vertraut machen. Die Oberförsterei unterstützt aktiv Bildungsmaßnahmen auf dem Gebiet des Kreises Krosno, wie: „Bezpieczne Gimnazjum" (Sicheres Gymnasium), „Święto Radości" (Fest der Freude), Treffen mit uniformierten Diensten (Polizei, Feuerwehr, Grenzschutz, Forsthüter) für Gymnasiasten.

Die Oberförsterei arbeitet mit anderen uniformierten Diensten  aus eigenem Tätigkeitsbereich zusammen, um gemeinsam Veranstaltungen in den Bereichen Bildung und Propaganda durchzuführen.

 

Lehrpfade

In der Oberförsterei Krosno wurde der Naturlehrpfad  „Osiecznica" abgesteckt. Die Hauptziele des Lehrpfades sind:

- Möglichkeit der Beobachtung von Pflanzen- und Tierarten in ihren Habitaten,

- Andeutung der Probleme mit dem Umweltschutz, besonders auf den Gebieten Waldschutz,

- richtiges Betrachten der Natur.

Mit etwas Glück und bei ganz leisem Wandern auf dem Lehrpfad lassen sich Hirsche, Rehe, Wildschweine und zahlreiche Vogelarten blicken. Die Route des Lehrpfads verläuft neben der Geschäftsstelle der Oberförsterei, und hier wartet schon die Bildungsstube auf  Besucher, in welcher die Ausstellungsstücke in den Vitrinen gesammelt wurden. Sie stellen die Waldlebensräume, primäre, sekundäre und technische  Holzschädlinge der Waldbäume, Schmetterlinge in den Wäldern usw. dar. Besonders beliebt sind Ausstellungsstücke der Wildtiere mit dem Seeadler an erster Stelle. Das umfangreiche Wald-Filmarchiv steht auch zur Verfügung.