Gekennzeichneter Inhalt

LAGE

Die Oberförsterei Krosno liegt am Rande der reizvollen und schönen Wildnis Puszcza Rzepińska, nordwestlich von Krosno Odrzańskie, zwischen den Ortschaften Maszewo, Cybinka und Bytnica.

Die Fläche der Oberförsterei mit der Größe von  21 428 haumfasst die Gemeinden:Krosno Odrzańskie, Maszewo, Bytnica, Torzym, Łagów und Cybinka. Die natürliche Grenze unserer Oberförsterei bilden im Norden der Fluss Pliszka und  im Süden der Fluss Oder. Wir grenzen an vier andere Oberförstereien, und zwar im Norden an Torzym, im Osten an Bytnica, im Süden an Brzózka und im Westen an Cybinka.

Das Straßennetz ist auf diesem Gebiet gut entwickelt. Durch den Flächenumfang der Oberförsterei verlaufen zwei wichtige Landstraßen:

- Fernstraße  Nr. 29  Zielona Góra - Słubice

- Landesstraße Nr. 138  Gubin-Torzym.

Durch das Gebiet der Oberförsterei  Krosno verläuft auch zweigleisige elektrifizierte Bahnstrecke Wrocław - Szczecin. Sie gehört der Polnischen Bahn und dient der Personen - und Warenbeförderung.

 


Wyświetl większą mapę